"Bielefeld Center for Healthcare Compliance" (BCHC)

Die Fakultäten für Rechtswissenschaft und Gesundheitswissenschaften haben die Gründung des fakultätsübergreifenden „Bielefeld Center for Healthcare Compliance“ (BCHC) beschlossen. Das BCHC bildet ein Forum, in dem die mit dem Compliance Management in Einrichtungen des Gesundheitswesens verbundenen theoretischen und praktischen Fragen in einem interdisziplinären Kontext diskutiert und praxistaugliche Lösungen erarbeitet werden. Aufgrund der Beteiligung von Mitgliedern der Fakultäten für Gesundheitswissenschaften und für Rechtswissenschaft besteht die bundesweit einmalige Möglichkeit, Compliance relevante Fragestellungen aus gesundheitswissenschaftlicher, juristischer und kriminologischer Perspektive zu erörtern. Durch wissenschaftliche Publikationen, die Organisation regelmäßiger Fachtagungen und die Etablierung eines wissenschaftlich fundierten Weiterbildungsangebotes „Healthcare Compliance Management“ werden gleichzeitig die Grundlagen für einen fruchtbaren Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis gelegt.

Die Mitglieder des BCHC sind:

Prof. Dr. Thomas Gerlinger (Fakultät für Gesundheitswissenschaften)

Prof. Dr. Petra Kolip (Fakultät für Gesundheitswissenschaften)

Prof. Dr. Michael Lindemann (Fakultät für Rechtswissenschaft) (Koordination)

Prof. Dr. Andreas Ransiek, LL.M. (Berkeley) (Fakultät für Rechtswissenschaft)

Prof. Dr. Oliver Ricken (Fakultät für Rechtswissenschaft)

Weitere Informationen finden Sie hier: www.bchc.nrw

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 08.09.2017 von Jan-Hendrik Haus

Aktuelle Meldungen

"Bielefeld Center for Healthcare Compliance" (BCHC)

Erstsemesterwoche vom 2.10.17 ‐ 6.10.17

Informationsveranstaltungen der studentischen Studienberatung am 02. und 04.10.2017

Kontakt

Fakultät für Rechtswissenschaft
der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Fon (0521) 106-4301 / -4302
Fax (0521) 106-6414
E-Mail an die Fakultät

   

Informationen Universität