Informationen zum Hauptstudium

Das anschließende Hauptstudium dient drei Zwecken: Erstens der Wiederholung und Vertiefung des Pflichtfachstoffs, zweitens dem Studium des gewählten Schwerpunktbereichs und drittens der Vorbereitung auf die staatliche Pflichtfachprüfung. Im Hauptstudium sind drei Klausuren und eine Hausarbeit zu absolvieren sowie ein weiterer Grundlagenschein zu erwerben.

 

Das Hauptstudium dient der Vertiefung und Wiederholung des Pflichtstoffes aus dem Grundstudium (und dem Studium eines gewählten Schwerpunktbereiches).

Im Hauptstudium sind folgende Leistungen zu erbringen:

Privatrecht:

  • eine Klausur aus dem Modul Privatrecht E

Strafrecht:

  • eine Klausur aus dem Modul Strafrecht C

Öffentliches Recht:

  • eine Klausur aus dem Modul Öff. Recht D

Hausarbeit:

  • eine Hausarbeit in dem Rechtsgebiet, aus dem keine der Grundstudiums-Hausarbeiten stammt

Grundlagen (sog. großer Grundlagenschein):

  • eine Hausarbeit im Bereich Methoden und Grundlagen B

 

Unter bestimmten Voraussetzungen können teilweise auch Leistungen des Hauptstudiums schon vor vollständig bestandener Zwischenprüfung erbracht werden.

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 04.12.2016 von Jan-Hendrik Haus

Beratungsstellen

Studentische Studienberatung
Raum: T4-227
Telefon: 0521/106-4289
studienberatung.jura@uni-bielefeld.de

Prüfungsamt Hauptstudium (A-J)
Raum: T3-151
Telefon: 0521/106-12161
pruefungsamt.rewi@uni-bielefeld.de

Prüfungsamt Hauptstudium (K-Z)
Raum: T3-132
Telefon: 0521/106-4294
pruefungsamt.rewi@uni-bielefeld.de